[E-mail / Bestellung]

SYNÄSTHESIE VERLAG: BUCH / BOOK / LIVRE / PUBLICATION:
Hans-Jürgen C. Fliedner / Hector Berlioz:

Euphonia - Architektur-Utopie am Pulvermaar / Eifel

Kurzbeschreibung / Kritik - Short Description / Critique
Euphonia – eine Stadt der Musik, der Kunst, des (Musik-) Theaters. Zentrum ist eine schwimmende Konzerthalle auf dem Pulvermaar. Alle Gebäude sind in ihrem architektonischen Erscheinungsbild aus den Formen der Notenschrift (HectorBerlioz/Symphonie fantastique/"idee fixe") entwickelt und mit der gegebenen Landschaft organisch verschmolzen.
„Euphonia, die musikalische Stadt. Eine Sensation. Dieser geht jedoch alles Laute, Schrille ab … Eigentlich ist Fliedners Griff in die Welt ungeheuerlich … er berücksichtigt und bezieht Landschaft ein und stellt neue, geistige Beziehungen her: als müsse dort eigentlich (und nur dort) vollendeter Harmonieklang von Natur und Kultur, von sinnhaft-sinnlicher Erfahrung, Architektur und Schaffenskraft bildlich werden." (W. Rüdell, FT Bamberg)

Euphonia – a town of music, art, (music) theatre. The centre is a floating concert hall on the Pulvermaar. The architectonic appearance of all the buildings has been developed from musical notation (Hector Berlioz/Symphonie fantastique/"idee fixe") and are in harmony with the landscape.
"Euphonia, the musical town. A sensation, from which all things loud and shrill are lacking … Fliedner's intrusion is, in fact, outrageous … he takes into consideration and includes landscape and produces new, intellectual relationships: as if perfect harmony of nature and culture, meaningfully-sensuous experience, architecture and creativity would have to become graphic there – and only there." (W. Rüdell, FT Bamberg)

Euphonia – une ville de la musique, de l'art et du théâtre (lyrique). Le centre est une salle de concert flottante au sein du Pulvermaar. L'aspect architectural de toutes les bâtisses a été inspiré par l'écriture musicale (Hector Berlioz/Symphonie fantastique/"idee fixe") et se fond d'une façon organique dans le paysage environnant.
«Euphonia la ville musicale. Une sensation sans tintamarre … Le coup de pinceau de Fliedner est à vrai dire prodigieux … Il prête attention au paysage et l'associe. Il crée des liens nouveaux et spirituels, qui pour ainsi dire à cet endroit et uniquement à cet endroit devraient donner naissance à une harmonie parfaite entre nature et culture, entre expérience intuitive, architecture et créativité.» (W. Rüdell, FT Bamberg)

Hector Berlioz: Abendunterhaltungen im Orchester, Übersetzung von Elly Ellès; Evenings with the Orchestra, Translation by Jacques Barzun; Soirées de l'orchestre; Hans-Jürgen
C. Fliedner
: Euphonia - die musikalische Stadt / the Musical Town / la ville musicale (Pulvermaar/Eifel) - Skizzen, Bilder und Pläne zu einem utopischen Architekturprojekt -  Sketches, Pictures and Plans for an Utopian Project on Architecture, Translation by Nicholas Barton - Esquisses, tableaux et plans pour un projet d'architecture utopique, Traduction d'André Teissier; Vorwort / Preface / Préface: Gunther Braam; 266 Seiten,
3 x 18 Skizzen im Text, Tafelteil mit 21 Farb- und S/W-Abbildungen, kartoniert,
21 x 14,8 cm;
ISBN 3-931248-01-1, alter VK: 19,- EUR; Ladenpreis aufgehoben;
empfohlener VK: 9,- EUR

Video - Euphonia-Vortrag - Fliedner
!!! NEU !!! Euphonia-Vortrag von Hans-Jürgen Fliedner als Video-Aufzeichnung. Vortrag im
Kunstverein Coburg am 29. Februar  2008; Vortragsdauer ca. 01:50:00.
Sie können die Vortrags-DVD käuflich erwerben (14,- EUR) bzw. 19,- EUR zusammen mit dem Euphonia-Buch..
Für weitere Informationen klicken Sie das Bild oben an. Auf der separaten "Video-Seite" finden Sie eine differenzierte Inhaltsangabe und "Links" zu drei "Video-Ausschnitten" zum "Test-Sehen-Hören".

Euphonia-Vortrag im Haus Wahnfried, Bayreuth
Rezension von:
Frank Piontek, Nordbayerischer Kurier, Bayreuth, 7.11.1999
Getitelt: "Der Mystische Abgrund am Pulvermaar"

Erste Präsentation des Euphonia-Projekts:
Rezensionen von
Hubert Fromm, Neue Presse, Coburg, 7.2.1985;
rb., Coburger Tageblatt, Coburg, 5.2.1985

Getitelt: "Klangerlebnisse in Architektur umgesetzt" ;
"Euphonia - die musikalische Stadt"

und
Wolfgang Rüdell, Fränkischer Tag, Bamberg, 11.2.1985
Getitelt: "Von Notenhäusern und Taktstrichstraßen"

Zur Seite: Hector Berlioz / Hans-Jürgen Fliedner - Euphonia
Zur Seite: Hans-Jürgen Fliedner - Architektur und Erlebnis - das Festspielhaus Bayreuth

Zur Homepage / Startseite
E-mail / Kontakt / Resonanz / (Bestellung)

GÄSTEBUCH, Äußern Sie sich zum Verlagsprogamm, zu den Rezensionen, etc;
gegebenenfalls anonym (per Pseudonym) und ohne Angabe Ihrer
E-mail-Anschrift.

[ Seitenanfang ]



[Buch Bücher book books livre livres publishing house editeur libraire Publikation Publikationen
publication publications new nouvelle edition oeuvre œuvre littéraire literary work works reprint
literarisches Werk literarische Werke Nachdruck Neuausgabe Neudruck Novität Novitäten neu
neue Veröffenlichung Veröffentlichungen Neuerscheinung Neuerscheinungen Autor Autoren]
(Hector Berlioz, Franz B. Biermann, Hans-Jürgen C.Fliedner, Eduard Fuchs, Ernst Kreowski)